Willkommen am Meer!

Guten Abend Welt!

Mein Mann hat sich einen Roman bestellt. Das tut er nicht oft, denn er liest meist Fachliteratur. Zur Erklärung sagte er, der Schriftsteller komme aus Oldenburg. (mein Mann hat dort studiert).

Dann verwies er mich auf die Facebook-Seite eines Freundes und als ich die Geschichte hinter der Geschichte las, wurde mir eiskalt.

Der Autor Kai-Eric Fitzen von Willkommen am Meer liegt seit kurzem im Koma und seine Familie bangt um sein Leben.

Ich möchte an dieser Stelle nicht näher darauf eingehen, denn Mutmaßungen stehen mir nicht zu und ich will mich nicht wie ein Artikel aus der Bild anhören.

Ich möchte euch einfach das Buch ans Herz legen, denn es behandelt all jene Themen die uns tagtäglich umtreiben und wurde von einem lebensfrohen und interessanten Menschen geschrieben, den zu kennen sicher eine Bereicherung ist.

Kurzbeschreibung:

›Willkommen im Meer‹ ist: Schule, Humanismus, Niedertracht, Sozialkritik, Oldenburg, PISA, Kolonialismus, Gutmenschenverschwörung, Geldadel, Lehrerzimmer, Tolkien, Portugal, Utopia, Mutter, Nachwuchs, Marihuana, Berufsverbot, Radikale, Rotwein, Strand, EMEA, Kleinkinder, Weihnachten, Freundschaft, Ranzen, Volksmund, 9/11, Kochrezepte, Globalisierung, Intelligenztests, Wetter, Schüler – alles in einem einzigen umwerfenden Roman.

Kauft es euch, ladet es euch runter, verschenkt es, was auch immer und habt Freude am Leben!

Bleibt gesund!

Eure Katja von KalloKAii

Advertisements

2 Gedanken zu “Willkommen am Meer!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s